A perfect day

Ein wunderschöner Tag geht zu Ende und es hätte nicht perfekter sein können. Wir haben heute einen Spaziergang gemacht und waren umgeben von Feldern und Wiesen. Erst haben wir auf einer Wiese mit Apfelbäumen rast gemacht und später dann haben wir sogar ein paar Kühe auf unserem Weg entdeckt. Die Mädels waren so fasziniert von diesen schönen Tieren. Vor allem aber von den kleinen Kälbern. Als wir den Kühen beim Grasen zuschauten, wurden wir plötzlich von einem etwas stärkeren Wind überrascht. Es sah so wunderschön aus, als die Mädchen da so auf der Wiese standen. Als würde der Wind ihren kompletten Körper umarmen. Das haben wir so unglaublich genossen. Mit dem Wind überkam uns auch ein wunderschöner Sommerregen. Dicke Tropfen fielen da auf uns herab. Wir haben so gelacht, als wir pitschnass am Auto ankamen. Ich habe mich so unglaublich frei gefühlt, als wäre ich selbst wieder ein Kind. Man braucht nicht viel um glücklich zu sein, nicht viel um sich mal frei zu fühlen. Lasst einfach los und genießt das hier und jetzt. Vor allen Dingen aber, genießt es mit den Leuten die ihr liebt. Dann ist alles doppelt und dreifach so schön.

Wenn ich nur einen Wunsch frei hätte, dann würde ich mir wünschen, dass meine Kinder immer glücklich und gesund sind. Ein wunderschöner Tag geht zu Ende und es hätte nicht perfekter sein können …

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu