Rustikale Weihnachten mit Ikea

Lange habe ich nach einem geeigneten Tisch für unser Esszimmer gesucht. Ein Holztisch musste es sein, das war klar! Für mich gibt es nicht schöneres als ein rustikaler, großer Holztisch an dem die Familie zusammenkommt und gemeinsam Zeit verbringt. Da Weihnachten so gut wie vor der Türe steht war ich froh, als ich endlich bei Ikea fündig wurde. In Kombination mit einem „Industrial-Look-Regal“ und einem farblich abgestimmten Kinderstuhl hat das ganze für mich absoluten Sinn ergeben und ich bin total glücklich mit dem Ergebnis im Esszimmer. Da der Tisch eine Länge von 235 cm hat, habe ich mir für dieses Jahr einen extra langen Adventskranz für die Vorweihnachtszeit fertigen lassen. Das macht für mich jedes Jahr die liebe Desireé.

Das Einzige was uns hier dann noch gefehlt hat war schönes Geschirr und dieses habe ich ebenfalls bei Ikea finden können. Die Kombination aus den unterschiedlichen Farbtönen mag ich sehr und so werde ich unsere Festtafel zu Weihnachten auch dekorieren. Es muss nicht immer alles Ton in Ton sein. Gerade das macht die Tischdeko ein wenig lebendiger. Mit tollen Leinenservietten wird das Ganze dann nochmal abgerundet.

Aber nun schaut einmal selbst und schreibt mir doch gerne wie ihr unser rustikales und weihnachtliches Esszimmer findet.

Die Links zu den einzelnen Produkten findet ihr ganz unten.

Wer die Produkte gerne nachshoppen möchte der findet die einzelnen Produkte hier:

Esstisch: Möckelby von Ikea
Metallregal: Vittsjö von Ikea (mit Glaselementen)
Kinderstuhl: Agam von Ikea
Teller Steingut, blau: Strimmig von Ikea
Teller weiß, tief: Oftast von Ikea
Schüssel Steingut, grau: Strimmig von Ikea
Weinglas: Konungslig von Ikea
Glas: Storsint von Ikea
Stern Leuchtenschirm: Strala von Ikea
Stuhlkissen: Malinda von Ikea

Die Rattanstühle habe ich bei ebay Kleinanzeigen gefunden und die gibt es so leider nicht mehr, zumindest weiß ich nicht, ob man sie irgendwo noch kaufen kann. Der wunderschöne Adventskranz ist von der lieben Desireé, die Hochzeitsfloristin.

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu