Pfannkuchen Rezept

Als ich mit Maria schwanger war, durfte ich fast jeden Morgen Pfannkuchen für Aaliyah machen. Je größer der Bauch wurde, umso heißer wurde es vor dem Herd. Meine Mädchen lieben Pfannkuchen und könnten sie jeden Tag essen, genauso wie ich. Vor allem jetzt wo ich wieder schwanger bin. Am liebsten essen wir sie mit frischen Früchten und Nutella. Mein Pfannkuchen Rezept würde ich gerne mit euch teilen. Es ist super einfach und total lecker.

Zutaten für 5 Personen:

  1. 500 Gramm Mehl
  2. 1 Liter Milch
  3. 2 Eier
  4. einen halben Teelöfel Salz.

Nun gebt ihr alle Zutaten in eine große Schüssel (ich benutze immer meinen Thermomix, starte bei Mixstufe 5 und gehe dann für 20 Sekunden in die Mixstufe 10) und vermischt alles mit dem Mixer bis der Teig Bläschen wirft. Die Pfanne wird nun auf dem Herd mit ein wenig Butterschmalz, auf mittlerer Stufe, eingestrichen und erhitzt. Anschließend gebt ihr den Teig portionsweise mit einer Kelle in die Pfanne und bratet die eine Seite so lange bis sie goldbraun ist. Dann wendet ihr den Pfannkuchen und bratet die andere Seite ebenfalls bis sie goldbraun ist. Zwischen den einzelnen Pfannkuchen immer wieder die Pfanne mit ein wenig Butterschmalz einstreichen.

Sobald ihr alle Pfannkuchen gebacken habt, könnt ihr diese mit Früchten und vielleicht sogar selbstgemachtem Joghurt servieren. Fertig!

Und nun wünsche ich euch viel Freude beim Pfannkuchen essen.

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu